Legal-Tech-Lösungen

Legal Tech bietet innovative, digitalisierte Rechtsdienstleistungen, die Rechtsuchenden das Leben erleichtern. Es ist unkompliziert und erschwinglich geworden, Dienstleistungen in Auftrag zu geben:  Verträge prüfen lassen, Ansprüche mit großem oder kleinem Wert durchsetzen oder abwehren, Rechtsberatung über Plattformen. Der Grund: Es werden ganze anwaltliche Arbeitsschritte durch Softwareeinsatz und automatisierte Prozesse ersetzt. Trotzdem bleibt Raum für individuelle Gestaltung.

Hier sollen einige relevante Rechtsdienstleister benannt werden, die verbraucherfreundlich erscheinen.

Legal-Tech-Lösungen von Online-Rechtsdienstleistern

Mietnebenkostenabrechnung prüfen:

Über 50 Prozent der Mietnebenkostenabrechnungen sind falsch, sagt die Beratungspraxis. Früher erforderte die Unterstützung bei der Überprüfung von Mietnebenkostenabrechnungen einen Anwaltsbesuch oder die Mitgliedschaft in einem Verein. Heute gibt es neue Angebote, die wenig Umstände machen, zum Festpreis: yourXpert*.

Mietminderung prüfen:

yourXpert*

Entschädigung bei Flugverspätung:

Wie im Beitrag „Anspruch auf Flugentschädigung durchsetzen“ ausgeführt, muss Provision für die Realisierung einer Entschädigungszahlung wegen Flugverspätung nicht sein: yourXpert*.

Eisenbahn-Verspätungsentschädigung:

Nur jeder fünfte Fernzug fährt pünktlich – die Deutsche Bahn zahlte 2018 insgesamt 53,6 Millionen Euro an Entschädigungen für Verspätungen. Aber wer würde wegen eines Anspruchs auf Verspätungsentschädigung gegen ein Eisenbahnunternehmen einen Termin mit einer Rechtsanwaltskanzlei vereinbaren? Früher gab es bei solchen Ansprüchen aus Kostengründen praktisch keine Möglichkeit, sich professionelle Hilfe zu holen, jetzt schon:

  • refundrebel.com
  • bahn-buddy.de

Trennungsunterhalt berechnen lassen:

yourXpert*

Arbeitsvertrag prüfen lassen:

yourXpert*

Kaufvertrag prüfen lassen:

yourXpert*

Lebensversicherung widerrufen:

Viele Versicherte wünschen sich den Widerruf eines Lebensversicherungsvertrages und seine Rückabwicklung. Wer als Verbraucher prüfen lassen möchte, ob er eine Chance hat, kann einen kostenlosen Online-Check durchführen:

Verbraucherhilfe24: Lebensversicherung widerrufen: Machen Sie den Check!*

Dieselskandal:

Spezialisten für die Durchsetzung von Schadensersatz für Geschädigte des Dieselskandals bieten eine kostenlose Prüfung an:

Rechtsberatungsplattformen mit Festpreisangeboten

  • yourXpert* folgt dem Motto „Gut beraten, statt nur geraten“. Rechtsanwälte und Steuerberater können auf verschiedenen Kanälen angesprochen werden, u. a. E-Mail-, Telefon- und Online-Chat-Beratung.
  • advocado – bietet eine kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung an und offeriert auf dem Hintergrund eines großen Netzwerks Anwaltsberatung:
    Ihr Anwalt online ᐅ Rechtsberatung vom Rechtsanwalt online*

*Fachliche Empfehlung, zugleich Werbelink